Mineralwasser

Jetzt stilvoll erfrischen

Wasser aus dem Hause Oettingen-Wallerstein

Mehr als 800 Jahre Familiengeschichte haben einen Lebensstil entstehen lassen, der sich in der heutigen Familie Oettingen-Wallerstein in vielen aufregenden Facetten manifestiert. Diesen traditionellen und zugleich weltgewandten Stil hat das Fürst Wallerstein Brauhaus unlängst auf seine Biere und jetzt auch auf sein Wasser übertragen.

Tafelwasser steht ganz vorne in der langen Tradition des Fürsten Hauses Oettingen-Wallerstein. Denn auch im Geschmack des Wassers spiegeln sich aristokratischer Stil und Tischkultur aus neunhundert Jahren. Bei vielen höfischen Anlässen, bei Jagden und rauschenden Festen am Hofe der Grafen und Fürsten zu Oettingen-Wallerstein wurde selbstverständlich schon damals Wasser als ebenso exquisite wie exklusive Erfrischung gereicht.

Luxus kann machmal so einfach sein. Denn heute gibt es den fürstlichen Genuss überall im gut sortierten Fachhandel zu kaufen: in den Geschmacksrichtungen spritzig, sanft und still. Aus einer Tiefe von über 300 Metern tritt das Mineralwasser in einer konstanten Temperatur von 19° C zu Tage und wird mit modernster Technik aufbereitet und abgefüllt.

Wasser ist Leben. Wallerstein-Wasser ist Lebens-Art.