DATENSCHUTZHINWEISE

1. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Geschäftsabschlüssen auf unserer Internetseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, Email-Adresse, Zahlungsdaten, Geburtsdatum oder bestellte Waren.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

Fürst Wallerstein Brauhaus GmbH
Berg 78
86757 Wallerstein

Tel.: +49 (0) 9081-782220
Fax: + 49 (0) 9081-7048
E-Mail: brauhaus@fuerstwallerstein.de

2. Begriffsbestimmungen

In unserer Datenschutzerklärung verwenden wir die Begriffe aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zum besseren Verständnis werden diese Begriffe hier erklärt.

A) betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

B) personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

C) Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

D) Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, deren künftige Verarbeitung einzuschränken.

E) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

F) Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

G) Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

H) Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

I) Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Besuch der Internetseite

Der Zweck der Datenerfassung sind die Bereitstellung und Übermittlung der Inhalte unsere Website (z.B. Bilder, Texte, etc.) an Ihren Computer. Dabei wird vom Webserver der Internetseite technisch bedingt die Daten verarbeitet, welche Ihr Internet-Service-Provider und der von Ihnen benutzte Browser bei Aufruf der Internetseite automatisch übermitteln. Dies sind regelmäßig:

  • Der Name Ihres Internet-Service-Providers
  • Ihre IP-Adresse (eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert)
  • Die von Ihnen aufgerufene URL (die Seite und ggf. weitere Parameter)
  • Informationen zu den von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, sowie deren Namen und Version
  • unter Umständen die Seite von der aus Sie zu uns gelangt sind
  • Datum und Dauer Ihres Besuchs auf der Internetseite

Die Daten werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Zusätzlich dienen diese Daten der Erkennung und Aufklärung von Störungen und Missbrauch. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) um ein ordnungsgemäßes Funktionieren unserer Website sicherzustellen.

Diese Informationen werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen.

Die dargestellten Angaben können zudem für weitere 7 Tage in Protokolldateien gespeichert werden, um mögliche Störungen der Internetseite analysieren zu können. Sofern solche Störungen auftauchen, kann die Speicherung im Einzelfall auch länger andauern. Sie werden spätestens dann gelöscht, wenn sie zur Ermittlung der Störung nicht mehr erkennbar beitragen können.

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beim Bestellvorgang

Wenn Sie sich im Rahmen der Bestellung für den Bezahlvorgang anmelden, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Der Zweck der Verarbeitung der abgefragten personenbezogenen Daten dient der Vertragserfüllung auf Grundlage Ihrer Bestellung sowie die Erstellung der Rechnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Es werden insbesondere folgende Angaben benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Die jeweils zwingend auszufüllenden Datenfelder sind durch das Zeichen * gekennzeichnet. Darüber hinaus können Sie uns im Rahmen der Anmeldung weitere Daten freiwillig in das dafür vorgesehen Feld „Bestellhinweise“ mitteilen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertrages.

Diese Anmeldedaten werden in unserer Datenbank gespeichert und ausschließlich zur Durchführung der Bestellung bzw. individuellen Kommunikation mit Ihnen als Kunden verwendet. Die Anmeldedaten werden grundsätzlich nur solange gespeichert, bis die Bestellung bzw. das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten bestehen, kann die Dauer der Speicherung bis zu 10 Jahre betragen.

5. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit per Kontakt-Formular auf unserer Internetseite in Kontakt mit uns zu treten. Wenn Sie uns Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Die Verarbeitung erfolgt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Die Anfrage wird nur so lange gespeichert, wie dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. In der Regel erfolgt monatlich eine Prüfung zum Löschen der Daten. Sie haben jederzeit das Rechtder Speicherung zu widersprechen. Eine längere Speicherung erfolgt nur, wenn diese aus gesetzlichen Gründen erforderlich ist.

Wichtiger Hinweis:

E-Mails werden grundsätzlich unverschlüsselt übertragen. Dabei bestehen erhebliche Risiken. Senden Sie mir daher bitte keine sensiblen Daten über das Kontaktformular.

6. Weitergabe von Daten an das Versandunternehmen

Wenn wir Ihnen Waren liefern, geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen – DPD Deutschland GmbH, Gutenstetter Str. 8b, 90449 Nürnberg –weiter, soweit dies für die Durchführung der Lieferung erforderlich ist. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben.

7. SSL-Zertifikat

Vertrauenswürdigkeit ist heutzutage eines der wichtigsten Kriterien für den elektronischen Handel via Internet. Aus diesem Grund verwenden wir ein Sicherheitszertifikat (Strato SSL-Zertifikat) zur verschlüsselten Kommunikation mit Ihnen.

8. Externe Zahlungsdienstleister

Eine Bezahlung in unserem Webshop ist entweder per Vorkasse oder per PayPal möglich.

Bei einer Bezahlung über PayPal werden im Rahmen der Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal (PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg) übermittelt. Welche weiteren personenbezogene Daten durch PayPal verarbeitet werden entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen von PayPal. Informationen zum Datenschutz bei PayPal finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Durch die Zahlungstransaktion werden von PayPal an uns lediglich die Information zur Bestätigung oder Ablehnung der Zahlung übermittelt. Von uns werden keine Daten verarbeitet, die Sie zur Zahlung bei PayPal angegeben haben.

Rechtsgrundlage für die Verwendung ist die Erfüllung von Verträgen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

9. Verwendung von Cookies

Wie auf viele anderen Webseiten werden auch auf dieser Website so genannte „Cookies“ verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, sobald Sie eine Website besuchen.

Wir weisen Sie jeweils beim ersten Besuch unserer Internetseite von einem Ihrer Endgeräte aus darauf hin, dass bei Nutzung unserer Internetseite Cookies auf Ihren Computer geladen werden können. Wir fragen Ihre Einwilligung zur Nutzung permanenter Cookies in einem pop-up-Fenster ab.

Cookies ermöglichen bei einem späteren Besuch der Internetseite, Ihren Browser zu erkennen und dienen vor allem dazu, den Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies ermöglichen, Sie als einen bestimmten Nutzer zu erkennen und Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Internetseite zu speichern. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die in den Cookies enthaltenen Informationen nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut eingeben müssen.

Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browserprogramms ganz abschalten. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einrichten, dass neue Cookies nie akzeptiert, Cookies nur nach Hinweis und durch Sie oder aber immer automatisch gesetzt werden. Ähnliche Funktionen wie Flash Cookies, die durch Browser-Add-On genutzt werden, können Sie durch die Änderung der Einstellungen des Browser-Add-On oder auch über die Internetseite des Herstellers des Browser Add-On ausschalten oder löschen.

Es werden folgende Arten von Cookies eingesetzt:

  • Session Cookies

Diese Cookies sind technisch erforderlichfür den Betrieb der Website. Session-Cookies bedürfen nicht Ihrer vorherigen Einwilligung, da sie nach Verlassen der Internetseite gelöschtwerden. Diese Session-Cookies ermöglichen Ihnen, einige wesentliche Funktionen unseres Webangebotes zu nutzen, so dass wir Ihnen empfehlen, Ihren Browser jedenfalls derart einzustellen, dass Cookies nicht automatisch abgelehnt werden, sondern Sie dies im Einzelfall entscheiden können.

  • Permanente Cookies

Diese Cookies dienen der Statistik und Analyse und sammelnInformationen darüber, wie Sie die Website verwenden. Die gesammelten Datensind anonymisiertund lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Natürlich können Sie unsere Internetseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass einige Bereiche der Internetseite möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird.

10. Datennutzung im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken

Auf unserer Internetseite werden Social Plugins(„Plugins“) von sozialen Netzwerken verwendet. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseite zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (Sharing mit Uncode Themes) in die Internetseite eingebunden.

Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Internetauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindungmit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

http://www.facebook.com/policy.php
https://help.instagram.com/155833707900388

11. Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Der Einsatz erfolgt aus berechtigtem Interesse zur Analyse und Optimierung unseres Onlineangebots (Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben die sog. IP-Anonymisierungaktiviert. Auf dieser Internetseite wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Auf dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Internetseite zusammenzustellen und um weitere mit der Benutzung der Internetseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Internetseite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherungder Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassungder durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassungdurch Google Analytics verhindern, indem Sie folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

[google_analytics_optout]Click here to opt-out.[/google_analytics_optout].

Google Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies

12. Verwendung von Google Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy

13. YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

14. Datenschutzerklärung Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

15. Hinweise zu Ihren Rechten

Sie haben das Recht, jederzeit von uns Auskunftüber die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Dies betrifft auch deren Herkunft sowie etwaige Empfänger oder die Kategorie etwaiger Empfänger, an die diese Daten eventuell weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Daneben haben Sie einen Anspruch auf Erhalt einer Kopie der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Des Weiteren haben Sie das Rechtauf Berichtigungder bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls auf Einschränkungder Verarbeitung, Widerspruchgegen die Verarbeitung oder Löschung. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall unter den oben angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen.

16. Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns unzulässig ist, können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde wenden. Die Kontaktdaten der für uns zuständige Aufsichtsbehörde lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach

Tel.: +49 (0) 981 53 1300
Fax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

17. Datenschutzbeauftragter

Fürst Wallerstein Gesamtverwaltung
Bei den Kornschrannen 7
86720 Nördlingen

E-Mail: Datenschutz@fuerstwallerstein.de

18. Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unsers Angebots in den Datenschutzhinweisen umzusetzen. Für Ihren Besuch auf unserer Website gilt dann der neue Datenschutzhinweis.

Stand der Datenschutzhinweise: September 2018