Fürst Wallerstein lädt zum Tag des Bieren ein!
Das älteste Lebensmittelgesetz der Welt, nämlich das Bayerische Reinheitsgebot ist jedes Jahr für unsere Fürst Wallerstein Brauhaus Mannschaft ein wichtiger Anlass zu feiern.

Alle Feste - Nördlinger Stabenfest - Fürst Walllerstein Brauhaus

Schon seit dem Mittelalter feiern die Kinder in Nördlingen den schönsten Schultag des Jahres mit einem Festumzug durch die historische Altstadt.

Link zum Veranstalter

50jähriges Jubiläum bayerisches Eisenbahnmuseum in Nördlingen

Das Bayerische Eisenbahnmuseum (BEM) in Nördlingen, eines der bedeutendsten technikhistorischen Museen, verfügt über die größte private Fahrzeugsammlung in Deutschland und existiert seit 34 Jahren. Der Trägerverein des Eisenbahnmuseums, der Verein „Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V.“, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

Webseite

Das Street Food Festival mit Live-Musik, Food-Truck, Longdrinks and Tatoos.

Streetfood Nördlingen

FLASH OVER – Party Hürnheim Vol. IV

hinter dem Feuerwehrhaus in Hürnheim

  • Open Air Party mit idyllischem Flair unter Bäumen,
  • Schirmbar
  • Cocktailbar(mit selbstgemachten Cocktails!),
  • Weizenbar
  • Gyros&Grill
Facebook

FÜRSTLICH GENIESSEN

Wenn Tradition auf Geselligkeit trifft, sind unvergessliche Momente garantiert!
800 Jahre Nördlinger Mess´- Wir sind dabei!

Seit weit über 400 Jahren, anno 1598, reift es in der Tradition der Fürsten zu Oettingen-Wallerstein im legendären Felsenkeller des Fürst Wallerstein Brauhauses. Das mit Leidenschaft und echter Handwerkskunst gebraute Bier, welches heute auch symbolisch für Genuss und ausgelassene Stimmung in Bezug auf eines der größten Feste der Region steht. Was in damaliger Zeit noch für unmöglich erachtet worden wäre, vereint heute die schon damals beeindruckende Freie Reichsstadt Nördlingen und das einstige Fürstentum zu Wallerstein, unmittelbar gelegen vor den Toren der Stadt.

Fürstlicher Genuss und Wallersteinsches Bier verdanken wir Graf Wilhelm II zu Oettingen-Wallerstein. Ein Urahne, der in vielerlei Hinsicht interessant erscheint. So verdanken wir ihm mitunter auch die erste schriftliche Erwähnung unseres fürstlichen Brauhauses. In einem Schreiben, datiert auf den 12. September 1598 schreibt Graf Wilhelm seinem Amtsmann, dass das „weiße Bierbrauen“ abgeschafft werden solle. Im selben Zug verweist er jedoch sehr deutlich darauf die Erlaubnis des Brauens braunen Bieres zu veranlassen. So verlautete der exakte Wortlaut: „…aber doch darbey vermelden lassen, da einer oder der andere guetes Braunbier zu machen Willens, daß es Niemandts verwerth sein solle.“

Noch heute spielt der Unternehmenszweig eine tragende Rolle im Gesamtunternehmen Fürst Wallerstein. Neben den gewaltigen Forstflächen ist und war das Bier das wichtigste Standbein vergangener und bestehender Generationen. Heute sind es ein Stück Fürstlichkeit, Leidenschaft und echte bayerische Handwerkskunst, die sich in den Qualitätsbieren der Brauerei Fürst Wallerstein vereinen. Mit der Erfahrung aus mehr als 400 Jahren Braukunst, brauen wir heute mit modernster Technologie nach uralten überlieferten Rezepturen. Regionale Rohstoffe und Qualität stehen für uns an erster Stelle. Mit einem neuen, prägnanten Erscheinungsbild im Zeichen des Andreaskreuzes und Wertschätzung für unsere Traditionen, stehen wir für eine lässig elegante Marke eines traditionsbewussten Familienunternehmens.

Eigens für die Nördlinger Mess entwickelten wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Nördlingen das erfolgreiche Nördlinger Festbier. Die Grundlage für ein Volksfest der besonderen Art. Denn wenn kultiges Bier auf Geselligkeit trifft, und das Fürst Wallerstein Brauhaus auf die Nördlinger Mess, sprechen anspruchsvolle Kenner ein und dieselbe Sprache: Genuss!

Link zum Veranstalter

Auch dieses Jahr findet in Bopfingen die traditionelle Ipfmesse statt, die bis auf das Jahr 1811 zurückgeht. An diesen Tagen erwartet Sie neben dem Messetreiben ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Am Freitag wird die Ipfmesse mit einem traditionellen Bieranstrich im Festzelt und einem Feuerwerk eröffnet. Bei dem traditionellen Umzug durch die Innenstadt können die vielen bunt geschmückten Wagen bestaunt werden. Auf dem Vergnügungspark, mit den vielen Fahrgeschäften, kommen auch die Kinder auf ihre Kosten. Die Großen können die Gemütlichkeit im Biergarten und im Bierzelt genießen. Die Ipfmess beginnt immer am Freitag vor dem ersten Samstag im Juli.

Link zum Veranstalter

Eine Ouvertüre von August Kreß leitet das Festspiel ein. Für die einheimischen Laienspieler ist das Festspiel mehr als ein Theaterstück, es ist ein Bekenntnis zu ihrem geliebten Heimatort.

Link zum Veranstalter

BLASIUS geht 2019 in die dritte Runde!
Vom 19. bis 22. Juli 2019 verwandeln sich die idyllischen Wiesen rund um den Grünhof bei Fremdingen erneut in ein großes Blasmusiklager – ob auf einer gemütlichen Zeltplatz-Session oder beim großen Gemeinschaftschor. Ein ganzes Wochenende lang heißt es wieder: Polka, Walzer, Marsch!

Link zum Veranstalter

Das Nördlinger Scharlachrennen ist 1438 erstmals urkundlich erwähnt. Der Sieger des Rennens erhielt als Preis ein scharlachrotes Tuch, aus dem er für seine Frau ein Kleid nähen lassen konnte. Der Letzte erhielt als „Trostpreis“ ein Schwein. Das erhöhte die Spannung des Rennverlaufes, denn wer chancenlos auf den Sieg war, bemühte sich als letzter die Ziellinie zu passieren.

Heute ist das Scharlachrennen eine Vielseitigkeitsprüfung mit abschließendem Pferderennen. Der Sieger erhält als Preis eine scharlachrote Schabracke und Goldmünzen.
2009 ist das Scharlachrennen erstmals als eine Ony-Day-Event Vielseitigkeit der Klasse L ausgeschrieben. Die Reiter müssen am Turniersamstag eine Dressur, ein Springen und eine Geländestrecke mit festen Hindernissen reiten.

Link zum Veranstalter

Die Stadt Bopfingen startete im Jahr 2017 mit einer neuen Veranstaltungsreihe im Stadtgarten. Im Rahmen der „Summer Vibes“ treten national bekannte Top-Künstler der Rock- und Popszene auf.

Stadt Bopfingen

Historisches Stadtmauerfest 2019

Alle drei Jahre wird die ehemals Freie Reichsstadt Nördlingen beim „Historischen Stadtmauerfest“ für ein Wochenende ins Mittelalter zurückversetzt.

  • Festzüge
  • Lagerleben
  • Tänze
  • Handwerkerhof
  • Rieser Brauchtum
Mehr Informationen

Openair Highlight im Herbst: Schloss Baldern &Wallerstein Gardens bei Nacht erleben

Daten zur Veranstaltung:

Datum: Freitag, 26.10.2018
Location: Schloss Baldern und Wallerstein Gardens, Schlossparkstraße 12, 73441 Bopfingen-Baldern
Auftakt der Band Sittin ́on a Carpet & Beginn Catering: 18:30 Uhr
Öffnung der Schlosstüren und des Gartens: 19:00 Uhr

Infos zu den Tickets:

Tickets sind erhältlich ab: Freitag, 05. Oktober 2018
Vorverkauf: 15 € pro Ticket
Abendkasse: 20 € pro Ticket

Vorverkaufsstellen: Schloss Baldern, Bücher- und Handelsregal Bopfingen, Fürst Wallerstein Brauhaus in Wallerstein, Foto Hirsch in Nördlingen und online unter: wallersteingardens.com und fuerstwallerstein.de/schlossbaldern 

Auf dem Festplatz in Donauwörth wird in diesen Tagen neben Bierzeltbetrieb mit gepflegten Bieren und zünftigen Speisen auch ein buntes Rahmenprogramm angeboten.

Alle Feste - Romantischer Weihnachtsmarkt - Fürst Walllerstein Brauhaus

Die weihnachtlich geschmückten Marktstände, das einmalige Ambiente im mittelalterlichen Stadtbild und der bezaubernde Lichterglanz versetzen Sie ganz bestimmt in Weihnachtsstimmung. Mit seinen köstlichen Leckereien, verführerischem Glühweinduft und besonderem Kunsthandwerk zählt der Nördlinger Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten und größten Schwabens. Ein abwechslungsreiches Programm wie der Nördlinger Krippenweg, Advents-Stadtführungen, die lebendige Krippe auf dem Markt, das fast täglich wechselnde Musikprogramm, Konzerte und vieles mehr warten auf Sie. Lassen Sie sich vom stimmungsvollen Nördlingen in die Weihnachtszeit entführen!

Link zum Veranstalter