Marke

So schmeckt Sommer: Fürst Wallerstein Radler naturtrüb!

Sommer, Sonne, Radler - jetzt auch als naturtrübes Radler in der kultigen 0,33l Euro-Flasche! Es…

Ipfmess-Bier im neuen Gewand

Ein Bier, ein Volksfest und die Freude, die bekanntlich am schönsten ist: Vorfreude! Eine kühle Maß…

Heimat & Brauchtum: Woher kommen die Maibäume?

Die schönsten Maibäume kommen aus den Wallersteiner Forst. Womit die Kernfrage schon mal…

Brot küsst Bier

Wenn zwei sich finden: Handwerksbäckerei Mack kreiert "Fürst Wallerstein Brot" „Gemeinsam für die…

Das Fürst Wallerstein Märzen – der Sommer kann kommen!

Es gibt wieder Märzen ! Es ist nicht nur eines der urtypischsten süddeutschen Biere sondern geht…

Historische Wirtshäuser: Als im Ries aus Silberminen Bierkeller wurden

In Maihingen stammt der Stollen aus Bergbauversuchen in den Jahren nach 1675, in Marktoffingen…

Nachwuchs im Hause Wallerstein

„Kleine Biere – ganz groß im Geschmack“ Ein Stück Fürstlichkeit, Leidenschaft und echte bayerische…

Zwei Schläge zur Eröffnung

Die Bayerische Bierkönigin Johanna Seiler stach beim Auftakt der Nördlinger Mess’ das Bierfass an.…

Die Familie hinter dem Fürstlichen Brauhaus

Carl-Eugen Erbprinz zu Oettingen-Wallerstein leitet die Unternehmen seiner Familie. Bier braut sie…

Die Gäste kamen sogar aus München ins Kartäusertal

Die Geschichte des Karlshofs geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Die wohlhabenden Nördlinger…

Generationswechsel im Brauhaus

Vertriebsprofi Michael Metz folgt Georg Schwarz als Geschäftsführer in Wallerstein Zum 30.…